Saison-Vorbereitungsturnier 2018

Update 19.06.2018:
Das Damenturnier ist mit 12 Mannschaften mittlerweile voll besetzt.
Beim Herrenturnier gibt es noch freie Plätze.


Auch in diesem Jahr werden wir zu Beginn der Saison nach Walldorf einladen, damit sich die Mannschaften nach der Sommerpause wieder einspielen können. Wir freuen uns daher auf rege Teilnahme am

Saison-Vorbereitungsturnier in Walldorf
am Samstag 22.09.2018 für Herrenmannschaften (BK – VL) und
am Sonntag 23.09.2018 für Damenmannschaften (KL – LL)

Spielbeginn ist Samstag und Sonntag jeweils um 10:00 Uhr
Hallenöffnung um 09:00 Uhr, Turnierende gegen 18:00 Uhr
in der Sporthalle am Schulzentrum, Schwetzinger Straße 95 in 69190 Walldorf (Baden)

Das Damen- und Herrenturnier wird mit je 12 Mannschaften auf 3 Feldern mit Vorrunden- und Platzierungsspielen ausgetragen. Das Startgeld beträgt pro Mannschaft 25 Euro (bei Nichtantritt verbleibt das Geld beim VC Walldorf).
Für Essen und Trinken ist wie immer gesorgt

Wenn Ihr dabei sein möchtet, kontaktiert uns über unsere Webseite und wir schicken euch die Turniereinladung zu.

VCW Zeltlager 2018 Wiesenbach

Vom 6. Juni bis zum 8. Juni fuhren 28 Kinder und sechs Betreuerinnen und Betreuer des VCW auf den Zeltplatz in Wiesenbach. Nachdem das Zeltlager im letzten Jahr wegen Terminschwierigkeiten leider ausfallen musste, konnte die Tradition des Jugendvorstandes in diesem Jahr fortgesetzt werden.

Am Freitag trafen sich ein paar Betreuerinnen und Betreuer bereits morgens, um für die drei Tage einzukaufen. Nachmittags kamen die ersten Kinder in Wiesenbach an. Allerdings waren wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht vollzählig, da viele Kinder erst nach dem Schulfest des Gymansiums losfahren wollten.

Zunächst mussten natürlich die Zelte aufgebaut werden. Hierbei konnten die Kinder zeigen, ob sie schon Camping-Erfahrungen gesammelt haben.

Anschließen spielten wir einige Spiele, damit sich alle noch ein wenig besser kennen lernen konnten. Abends wurde gegrillt und noch gemeinsam gespielt.

Am Samstag morgen teilten wir die Kinder in zwei Gruppen auf, die in einer Rallye gegeneinander antraten. Danach konnten die Jugendlichen zeigen, wie gut sie schon Volleyball spielen können.

Am Samstag gab es zum Abendessen Hamburger, bei denen die Kinder ordentlich zuschlugen.

Schon bei der Rallye hatten sich die Kinder mit einem guten Stockbrotstock ausgestattet. Im „Stock Paradise“ wurde dieser dann von kompetenten Schnitzern und kreativen Köpfen mit allen wichtigen Funktionen ausgestattet. Am Abend kamen die Stöcke beim Stockbrot und Marshmallow grillen am Lagerfeuer zum Einsatz. Später fielen alle müde in ihr Zelt.

Sonntags wurde alles wieder aufgeräumt und die Zelte abgebaut. Dann kamen auch schon die Eltern und es ging wieder zurück in die Heimat nach Walldorf. Wir hoffen, dass alle das Wochenende genossen haben und im nächsten Jahr wieder mit dabei sind.

Freiluftturnier in Mömlingen: Spaichingen bleibt unerreicht

Am 22. Juni fuhren 9 Spielerinnen und Spileler des VC Walldorf zum 46. Freiluftturnier nach Mömlingen. Nachdem die Zelte aufgebaut waren, wurde noch ein bisschen Volleyball im Flutlicht gespielt und Pyramiden gebaut. Am nächsten Morgen stellten wir fest, dass wir vom Veranstalter in die höchste Spielklasse eingestuft wurden und nun gegen Spielerinnen und Spieler aus der Ober- und Regionalliga spielen mussten. Dementsprechend sahen wir in unserer Vierergruppe kein Land und verloren leider alle drei Spiele. Sonntags in den Platzierungsspielen hielten wir zwar besser mit, hatten aber auch hier kaum eine Chance. So stand am Ende der 15. Platz in der höchsten von vier Leistungsklassen. Es bleibt festzuhalten, dass fünf Spiele an einem Wochenende einfach zu wenig sind, man sich nicht vom Veranstalter einstufen lassen sollte und das Spaichinger Freiluftturnier einfach unschlagbar ist.

Hüttenwochenende 2018

Am vergangenen Wochenende fuhren einige Mitglieder des VCW nach Harthausen auf das alljährliche Hüttenwochenende. Von Freitag Abend bis Sonntag Mittag verbrachten die 22 Vereinsmitglieder eine schöne und entspannte Zeit miteinander.

Am Freitag nutzen wir die schönen Abendstunden zum grillen. Anschließen saßen alle noch gemütlich zusammen, bis schließlich auch die letzten Leute angekommen waren.

Samstags mussten wir uns leider aufteilen, da der Staffel- und Bezirkstag stattfand, an dem zwei Vorstandsmitglieder anwesend sein mussten. Daher schickten wir ein kompetentes Team nach Forst. Für den Rest ging es nach Speyer ins Freibad. Hier wurde natürlich auch der Volleyball eingepackt und viel gebeacht. Am Abend wurde gemeinsam gekocht und viel gespielt. Durch verwirrende Spiele und sahnehaltige Getränke, wusste man am Ende des abends nicht mal mehr seinen eigenen Namen ;).

Am Sonntag ging es dann kurz nach dem Frühstück auch schon wieder zurück in die Heimat.

Wir hatten alle ein tolles Wochenende und hoffen natürlich, dass im nächsten Jahr ein paar neue Gesichter mit dabei sein werden.

Beachvolleyball im Schwimmbad

Wir gratulieren den deutschen Herren zu den Nations League-Erfolgen – Nachwuchs-Nationalspieler gesucht

Nach einem holprigen Start werden die Deutschen Männer in der Volleyball Nations League zum Favoritenkiller. Wir freuen uns über die Überraschungssiege gegen den amtierenden Weltmeister Polen (3:1) und gegen den Weltranglisten-Zweiten USA (3:0) und drücken weiter die Daumen.
Und der VC Walldorf sucht die Nachwuchs-Nationalspieler – kommt ins Training und seht Euch alles an. Unsere Sommer-Trainingszeiten für die Jungen:
Volley-Kids (Jungen und Mädchen): Freitags 16:30 – 17:30 Schulzentrum
U2, U13 männlich: Donnerstags 18:00 – 19:30 Neue Soziale Mitte und Freitags 17:15 – 18:30 Schulzentrum
U14, U15 männlich: Mittwochs 17:00 – 18:30 Schulzentrum und Freitags 17:15 – 18:30 Schulzentrum
U18/Herren 2: Dienstags 19:30 – 21:30 Schulzentrum.
Kontakt: jugendsportwart(at)vc-walldorf.de.

Staffeleinteilung 2018/2019: Damen doch aufgestiegen!

Der NVV hat in der vergangenen Woche die Staffeleinteilung für die kommende Saison bekannt gegeben und für eine echte Überraschung gesorgt. Trotz der verlorenen Relegation spielt die erste Damenmannschaft des VCW nach zwei Aufstiegen in Folge in der kommenden Saison in der Bezirksliga.
Doch damit nicht genug mit den freudigen Nachrichten: In der kommenden Saison spielen ehemalige Jugendspielerinnen als zweite Damenmannschaft ihre erste Saison bei den Erwachsenen, für die wir viele tolle Erfahrungen und natürlich Erfolg wünschen.
Die Herren 1 spielen im zweiten Jahr in der Landesliga, nachdem sie ihren Platz dort in der vergangenen Saison verdient verteidigt haben. Die Herren 2 starten erneut in der Bezirksklasse und bekommen es dort gleich mit drei neu formierten Teams zu tun.

Allen Teams wünschen wir eine gute Vorbereitungszeit über den Sommer und dann einen erfolgreichen Start in die Saison 2018/2019!

Datenschutzgrundverordnung – wir sind dabei

Liebe Mitglieder*innen und Seitenbesucher*innen,

sicher habt ihr in den letzten Tagen von diversen Diensten Mails zu der Datenschutzgrundverordnung bekommen, deren Übergangszeit am 25. Mai endet. Auch wir haben unsere internen Abläufe auf die nun verpflichtende Datenschutzgrundverordnung hin überprüft und eine eigene Datenschutzerklärung verfasst, die die bisherige im Impressum ergänzt. Wir hoffen damit der Transparenz und dem Gesetz genüge getan zu haben.

Das Beste zum Schluss, deine Daten wurden von uns auch bisher schon verantwortungsvoll behandelt und  das wird auch in Zukunft so bleiben.

Damen Relegation in Karlsruhe

Am Samstag, den 5. Mai durften sich die Damen des VCW ein weiteres Mal in der Relegation beweisen. Gegner an diesem Tag war der Heidelberger TV.

Beide Teams belegten zum Abschluss der Saison den dritten Tabellenplatz. Der Vergleich gegen den unbekannten Gegner machte das Spiel sehr interessant. Für den VCW hieß daher das erste Ziel Spaß haben und die Chance nutzen, gegen einen ähnlichen Gegner das eigene Spiel zu verbessern.

Schon im ersten Satz zeigte sich, dass die Heidelberger in Sachen Angriff und Abwehr sehr stark sind. Ebenfalls die harten Aufschläge brachten die Defensive des VCW am Anfang in starke Bedrängnis. Nach einer 9 Punkte Aufschlagserie des Gegners gleich zu Beginn wachte das Team aber langsam auf und zeigte seine Kampfstärke. Punkt um Punkt holten sie auf. Sichtlich beeindruckt schlichen sich auch bei den Heidelbergerinnen Fehler ein. Es entwickelte sich ein sehr ansehnliches Spiel, bei dem die Führung ständig wechselte. Am Ende des ersten Satzes hatten die Heidelbergerinnen die Nase vorn und gewannen ihn.

Die Sätze zwei und drei gestalteten sich genauso. Bis zuletzt konnte kein Team eine eindeutige Führung erspielen. Allerdings spielten die Heidelbergerinnen die entscheidenden Punkte etwas cleverer und entschieden daher auch die nächsten zwei Sätze und somit das Spiel für sich.

Trotz der Niederlage waren die Damen des VCW sehr zufrieden. Sie haben gut mithalten können und müssen sich im Vergleich mit anderen starken Mannschaften nicht verstecken. Außerdem war es eine sehr gute Trainingseinheit, die perfekt demonstrierte, an was das Team bis zur nächsten Saison arbeiten muss, um den nächsten Schritt zu machen.

Volleyballtag 2018

In das verlängerte Wochenende starteten 27 Kinder und Jugendliche des VC Walldorf mit einem Volleyballtag. Den Auftakt machte ein Bündel an Spielen rund um das Thema „Teamgeist“. Weiter ging es mit Übungen zur Ballkoordination im Plenum: von U13 Spielern bis hin zu den jugendlichen Spielerinnen der künftigen Damen II waren alle Jugendmannschaften vertreten. Dank vieler unterstützender Trainer konnte im Block mit Schwerpunkt Individualtechnik in Kleingruppen konzentriert mit 4-6 Spielern trainert werden. Kniffelig wurde es, als die neuen Spielsysteme für die nächste Saison erklärt wurden: auf verschiedenen Feldern wurde erklärt und geübt, wie zu dritt, viert oder sechst gespielt wird. Im abschließenden Turnier wurden in jeder Runde neue 3er Teams ausgelost, die um Punkte für die Abschlusstabelle spielten. Preise und Pizza gab es am Ende für alle.

Herzlichen Dank an die Obstsalatschnippler und das Pizzataxi sowie an alle helfenden Hände (fast so viele wie Teilnehmer!) hinter und vor den Kulissen!

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

Hallo Volleyballerinnen und Volleyballer,

der Vorstand lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des Volleyball-Club Walldorf ein.

Sie findet am Montag, 14. Mai 2018 um 19 Uhr in der Gaststätte Pagoni im Tierpark, Schwetzinger Straße 99 in Walldorf statt.

Anträge zur Jahreshauptversammlung müssen bis zum 7. Mai 2018 beim ersten Vorsitzenden schriftlich vorliegen. E-Mail ist auch möglich.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Rechenschaftsberichte der Vorstandsmitglieder
  3. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Gesamtvorstandes
  5. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

Die Gelegenheit den Vorstand mal kennenzulernen und sich über die Aktivitäten im Verein zu informieren.