COVID-19 Konzept

Training in der Corona-Übergangszeit

Die Verantwortlichen des VC Walldorf haben sich für die Corona-Übergangszeit auf das folgende Vorgehen geeinigt, um das Training mit den vorgeschriebenen Einschränkungen wieder starten zu können.
Grundlage ist die Corona-Verordnung Sport des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten, gültig ab dem 01.07.2020, außerdem die Vorgaben der Stadt Walldorf für den Trainingsbetrieb in Sporthallen.
Zwei Dokumente beschreiben alles im Detail:

Wichtig ist die Obergrenze von zwanzig Personen inklusive Trainer/in pro Hallendrittel und die lückenlose Dokumentation der Trainingsteilnahmen. Das bedeutet einigen bürokratischen Aufwand … wir hoffen alle, dass dieser Zustand möglichst bald überwunden ist. Immerhin ist die Vorab-Meldung der Teilnehmer nicht mehr nötig.
Die Formulare zum Ausdrucken finden sich auch auf unserer Webseite unter Formulare.

Im folgenden gibt es Checklisten für alle Teilnehmer und Trainer/innen.

Für Jugendliche (auch Herren 3, wenn unter 18)

Einmalig vor dem ersten Training

Vor jedem Training

  • Je nach Größe der Trainingsgruppe kann es weiterhin Beschränkungen geben.
  • Bei großen Gruppen laden die Trainer/innen vor dem Training ins Training ein, die anderen kommen auf die Warteliste
  • Bei den meisten Gruppen ist das nicht mehr nötig

Zu Beginn des Trainings

Für Erwachsene Spieler/innen (auch Spielstunde)

Einmalig vor dem ersten Training

Vor jedem Training

  • Nichts mehr, falls die Größe der Trainingsgruppe nicht über zwanzig steigt

Zu Beginn des Trainings

  • In die Anwesenheitsliste eintragen (wird vom Übungsleiter / Verantwortlichen mitgebracht)

Für Jugendtrainer/innen

Einmalig vor dem ersten Training

Vor jedem Training

  • Wenn die Teilnehmerzahl potenziell die zwanzig übersteigen kann: in der Vorwoche die Teilnahme der Jugendlichen abfragen (z.B. per Doodle oder Nuudel) und festlegen, wer teilnimmt (Maximum von zehn Personen beachten)
  • Bei mehr als zwanzig Anmeldungen (inklusive Trainer/innen) die Teilnehmer auswählen und zum Training einladen; die anderen informieren, dass sie auf die Warteliste kommen

Zu Beginn des Trainings

Nach dem Training

  • Tatsächliche Teilnehmerliste mit Telefonnummern an Klaus senden

Für Verantwortliche der Erwachsenen-Trainingsgruppen

Einmalig vor dem ersten Training

Vor jedem Training

  • Nichts mehr zu tun

Zu Beginn des Trainings

Nach dem Training

  • Tatsächliche Teilnehmerliste mit Telefonnummern an Lukas senden.