Freizeit

Die Freizeitgruppe, auch Freitagsspielstunde genannt, ist ein bunter Mix aus Damen und Herren, Jungs und Mädels, Freizeitspielern, ehemaligen Mannschaftsspielern und noch aktive Mannschaftsspielern. Der Ablauf ist immer gleich, erst mal warm machen, strecken, dehnen und Informationen austauschen. Danach Einspielen zu zweit, Stellen und Schmettern am Netz und dann geht es los. Es werden Mannschaften gebildet und gespielt bis wir alle müde sind. Zeit für ein Glas Mineralwasser im Tennisclubhaus.

Freizeit April 2016